Blaubeer-Joghurt Muffins (zuckerfrei)

Gestern war Fasching in unserem WaldKindergarten und wir hatten morgens noch genug Zeit und Lust zu backen. Also haben wir uns an einem weiteren zuckerfreien Rezept versucht. Die Idee und das Rezept habe ich von Mamas-Rezepte.de. Allerdings habe ich das Ganze etwas abgewandelt und den Zucker durch Datteln ersetzt

Blaubeer-Muffins

Ingredients

  • 310 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Joghurt
  • 3 Eier
  • 150 g geschmolzene Butter
  • 100 g Datteln mit 40ml Wasser kleinpüriert
  • 120g Blaubeeren
  • 2TL geriebene Zitronenschale

Directions

  1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  2. Mehl und Backpulver mischen
  3. Joghurt und Eier verrühren und die geschmolzene Bitter unter rühren dazugeben.
  4. Mehl und Backpulver unter die Joghurt-Ei Mischung heben
  5. Datteln, Blaubeeren und Zitronenschale unterheben. Die Blaubeeren waren bei uns leider TK und obwohl ich sie in Mehl gewälzt habe, haben sie Saft abgegeben. Daher mein Tipp: nehmt frische Blaubeeren und wälzt diese unbedingt in Mehl bevor ihr sie vorsichtig unter den Teig hebt.
  6. das Ganze in Muffinförmchen geben und 25-30 Minuten backen

Fazit: WIt fanden es alle lecker, es schmeckt recht herb, weil natürlich der „richtige“ Zucker fehlt, aber der Geschmack der Blaubeeren kommt dadurch gut zur Geltung.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.