Kartoffel-Zucchini Waffeln

Seit ich mich intensiver mit BLW auseinandersetze habe ich gelernt, dass ein Waffeleisen nicht nur genutzt werden kann um klassische Waffeln zu backen. Stattdessen kann man alles mögliche ins Waffeleisen kippen und gebacken wieder rauszaubern. Das hab ich heute gleich mal ausprobiert.

Rezept:

200g Pellkartoffeln (gekocht, geschält, gestampft) mit 100g Mehl (bei uns Dinkelmehl), 1Ei, 100ml Milch (bei uns Hafermilch), 1 Handvoll geriebene Zucchini, Petersilie vermischen und in etwas Öl im Waffeleisen backen.

IMG_8325

Das Ergebnis sah großartig aus. Wie echte Waffeln. Mein kleiner Tester fand das Produkt ebenfalls äusserst überzeugend.

IMG_8329

IMG_8333

Es gab kaum gematsche, das Baby musste danach nur Mund und Hände gewaschen bekommen, das Tablett vom Tisch habe ich abgewischt aber der Fussboden war sauber. Bazinga!

Aber ich fand es überhaupt nicht lecker. es schmeckte nach gar nix und auch mit Salz war das ganze nicht schmackhafter für mich.

Fazit: Das mache ich am Wochenende nochmal für die zwei kleinsten und dann vielleicht mit einem Quarkdip dazu. Aber das ist definitiv kein Essen, dass ich unbedingt mitessen muss.

One Comment

  1. Pingback: 6 Tipps für Baby Led Weaning Anfänger – Mein Mini-me

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.