Cranberry-Haferflockenkekse

Da wir meist sehr früh frühstücken, ist unser Babymädchen meist noch satt vom morgendlichen Bettfrühstück. Trotzdem mag sie meist gerne was mitessen. Daher habe ich ihr gestern Kekse gebacken.

Zubereitungszeit:

5 Minuten + 15 Minuten Backzeit

Zutaten:

1  kleine Banane
1 cup Haferflocken
1/4 cup Buchweizenmehl (Vollkornmehl geht auch)
1/4 cup getrocknete Cranberries (man kann aber auch Rosinen oder jegliches anderes getrocknetes Obst nehmen)
1/2 Apfel
1/4 cup Olivenöl

Zubereitung:

Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen, alle Zutaten im Mixer fein pürieren und dann mit  einem Teelöffel kleine Taler auf das Backblech setzen. 15 Minuten backen, fertig.

IMG_8852

Fazit:

Die sind so lecker, dass mein Mann dem Baby fast alle weggegessen hätte. Durch die Variationen mit den trockenen Früchten sind die Kekse sehr wandlungsfähig. Die gehören ab jetzt bei uns auf den Speiseplan.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.