Nudeln mit Avocado Pesto

Aufwendige Gerichte sind bei mir eher die Ausnahme und ich liebe alles was schnell geht und schmeckt. Ausserdem muss es für das Baby gut mit den Fingern essbar sein. Gerade an Tagen wie heute, wo ein Termin den nächsten jagt, kommen mir da Gerichte gerade recht, die in 10 Minuten fertig sind. Daher heute der Klassiker. Avocado Pest

ZUBEREITUNGSZEIT:

10 Minuten (inklusive Nudelkochzeit

ZUTATEN:

1 Portion kleine Nudeln (bei uns heute Hörnchennudeln)
1/8 Avocado (einfach eine Spalte rausschneiden und den Rest in einer Dose verpackt zurück in den Kühlschrank.
1 kleine Tomate
2 TL geriebenen Parmesan

IMG_8997

ZUBEREITUNG:

Nudeln kochen. Parallel die Tomate ganz klein würfeln (Schale habe ich abgeschnitten, aber das ist Geschmacksache) und den Parmesan reiben, die Avocado quetschen. die Nudeln abgiessen, alles miteinander vermengen, fertig. Wer mag kann einen Spritzer Zitronensaft drunter heben (frisch gepresst)

FAZIT:

Frisch, schnell lecker. Wir essen das auch gerne alle zusammen. Ein absolutes Familienessen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.