Quesadilla mit Ricotta-Spinat Füllung

Wenn man so backverrückt ist wie ich, dann kommt man eigentlich nicht drum herum Dinge, die man gerne isst auch mal selbst zu machen. Bei uns zum Beispiel werden gerne Wraps gegessen. Die kann man super fertig kaufen und wer Quesadillas in 15 Minuten auf dem Tisch haben will, macht das auch. Wer mehr Zeit hat, der geht den ganzen Weg und macht auch die Tortillawraps selbst. Es ist schon fast unverschämt einfach.

Zubereitungszeit:
Wraps: insgesamt 35 Mins (5 Minuten Teig + 10 Minuten ruhen + 10 Minuten ausrollen + 10 Minuten backen)
Füllung: 5 Mins

Zutaten

Tortillawrap

1/2 TL Backpulver
180 g Mehl
50ml Wasser
1EL Öl

Füllung

100g Spinat (ich habe TK Blattspinat verwendet, den ich schon morgens zum Auftauen aus dem TK genommen hab)
100g Ricotta (Oder Frischkäse oder Hüttenkäse)
30g Parmesan

Zubereitung

Tortillawrap

Alle Zutaten verkneten, 10 Minuten ruhen lassen, ganz dünn ausrollen und dann mit einem Teller ausstechen (Ich habe die IKEA Plastikteller genommen, die haben die perfekte Größe). Dann die Wraps in einer beschichteten Pfanne einzeln in etwas Öl von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca Amins pro Seite ausbacken.

Füllung

Alles mit dem pürieren mixen, dann auf den Wraps verteilen und den Wrap dann in der Mitte zusammenklappen. Nochmal für rund 1 Minute pro Seite in die Pfanne damit die Parmesan schmelzen kann und die Füllung warm ist. Fertig.

Quesadilla

Fazit

lecker und so variabel, man kann die Teile mit Gemüse, Hähnchen, Hack, Salat, Käse füllen, Kalt oder warm essen und es geht so wunderbar schnell (wenn man fertige Wraps nimmt).

4 Comments

  1. Ja, bitte unbedingt weiter machen. Ich habe den blog auch schon öfters weiter empfohlen! Freue mich auf weitere Rezepte und natürlich die Erfahrungsberichte damit! LG, Michaela

  2. Ich freue mich schon jeden Tag wenn ich neue und leckere Rezepte von dir lesen kann! Danke für die tägliche Inspiration!

    • Oh das ist ein tolles Kompliment, Danke. Ich hätte nie gedacht, dass das bloggen soviel Spass macht und ich so viele tolle Komplimente bekomme. Da macht das weitermachen Spass!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.