Wochenende in Bildern 04./05.Juni 2016

Es ist wieder Wochenende und wie schon letztes Wochenende ist es ein Geburtstagswochenende. Mein Mann und ich sind nur 8 Tage auseinander und selbst im gleichen Jahr geboren, also war sein grosser Tag.Samstag morgen ging es mit den Vorbereitungen los. Einen Erdbeerkuchen hatte ich schon am Freitag gebacken und am Samstag kam noch ein Victoria Sandwich Cake dazu. Das ist ein Kuchen, der gerne in England gegessen wird und den sich mein Mann zum Geburtstag gewünscht hat.

Und da Teigschüsseln auslecken bei uns Familiensport ist, haben sich alle kleinen Menschen auch gleich auf die Teilschüssel gestürzt.

Kuchen

Mein Mann hat in der Zeit sein Geburtstagsgeschenk eingeweiht. Er hat einen Smoket bekommen, den er sich schon viele Jahre gewünscht hat. Prompt standen auch die Nachbarn vor der Tür und beschwerten sich, dass es den ganzen Tag nach Grill riecht. Nunja…

IMG_0442

Mittags gab was schnelles. Reibekuchen. Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Mehl, Ei und Mozzarella mischen und anbraten. Die gibts bei uns oft, wenn es schnell gehen muss. Das Grundrezept findet ihr hier.

IMG_0438

Nach dem Mittagsschlaf warteten unsere vier ungeduldig auf die Gäste. IMG_0514

Dann gab es lecker Essen und eine Party bei schönstem Sonnenschein. Die Kinder haben fast den ganzen Nachmittag mit der Murmelbahn gespielt. Es war so schön, zu sehen, wie gerne die vier Zeit miteinander verbringen. Und vor allem, dass sie inzwischen alle gross genug sind, um sich miteinander zu beschäftigen, ohne dass Mama oder Papa immer aufspringen mussten. So konnten wir tatsächlich auch mit unsere Freunden Zeit verbringen.

Party

Sonntag sind wir spontan nach Grünheide in einen Kletterpark gefahren. Dort können auch schon ganz Kleine auf einem Kinderparcours klettern. Natürlich richtig mit Gurten und einhaken. Da war jemand sehr stolz. Sohn eins hat sogar den schwersten Parcours gemeistert. Meine Lieblingsstelle war die, wo er mit dem Hobbycar fahren musste. 
Klettern

Leider war im Kletterwald eine wahre Mückenplage und so habe ich mich mit unserem Babymädchen zum Strand getrollt. Dort war es nicht so überfüllt wie befürchtet und es gab sogar einen grossen Teil der Badestelle, der im Schatten lag. So konnten wir im warmen flachen Wasser in Ruhe matschen.

IMG_0677

Jetzt gibt es noch Pizza. Das Rezept findet ihr hier.IMG_0455

Pizza

Danach kommen die Kleinsten ins Bett und wir werden noch ein bisschen Sonne im Garten tanken und unsere Blumen bewässern.

So war es bei uns. Und wie war euer Wochenende?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.