Wochenende in Bildern 11./12. Juni 2016

Dieses Wochenende war für unsere Kinder mal wieder das Highlight des Jahres. Zumindest für die großen. Bei uns in der Gemeinde findet seit 50 Jahren einmal im Jahr ein Strassenfest statt. Das gab es schon als meine Mama noch klein war. Es ist nichts aussergewöhnliches, aber die Tatsache dass die Strassen, die sonst ruhig und wenig befahren sind, plötzlich voller Süßigkeitenstände und Fahrgeschäften stehen, ist was besonderes für die Kids. Sie treffen sich dann immer mit ihren Freunden und ziehen durch die Gegend und Freitags gibt es ein grosses Lagerfeuer am Strand mit Feuerwerk.

Selbst das Babymädchen wollte mit der „Achterbahn“ fahren und hatte einen Heidenspass. Zum Glück hat sie den grossen Bruder, der jeden Spass mitmacht.

Rummel

Abends gab es Burger. Natürlich mit selbstgemachten Burgerbrötchen. Für mich und das Babymädchen gab es Lachspatties mit Pesto. Das eignet sich auch schon für BLW-Anfänger und schmeckt wirklich gut! Die Männer haben allerdings lieber klassisch Rindfleischpatties gegrillt. Burger

Unsere Erdbeeren werden reif und es vergeht kein Tag an dem Sohn 3 nicht nach draussen rennt um Erdbeeren zu pflücken. Leider kann er noch nicht ganz erkennen, wann die Erdbeeren reif sind und pflückt häufiger auch gerne die grünen. Das Babymädchen ist auf die Walderdbeeren ganz versessen und kann sie inzwischen auch schon alleine pflücken. Soso süss.

Erdbeeren

Zum Frühstück am Sonntag gab es Eier und ich habe irgendwann einmal angefangen die Eier zu bemalen. Seitdem wünschen die vier sich das regelmäßig. Heute als Moodboard – welches Kind hatte wohl welche Laune ?IMG_0604Nach dem Frühstück kam ich zum nähen. Besser gesagt zum endlich fertig nähen. Leider ist meine neue Nähmaschine kaputtgegangen und muss in die Werkstatt. Da musste ich meine alte Maschine vom Dachboden holen. Aber es ging trotzdem – nicht so komfortabel, aber es hält. Ich habe ein Hemdchen, mit Rock und einem Windelcover fürs Mädchen genäht. Ich fand das Pink recht gewagt, aber jetzt wo es fertig ist bin ich ganz verliebt. Outfit_DYI_Baby_Sewing

Danach habe ich etwas Zeit zum bloggen gehabt. Das kommt in letzter Zeit immer häufiger vor, dass unsere Kinder alle miteinander spielen und wir etwas Freiraum haben. 
IMG_0611 2

Gegen Mittag sind wir dann in den Britzer Garten aufgebrochen. Für mich ist das einer der schönsten Parks in Berlin. Es gibt alle paar Meter eine Spielmöglichkeit für die Kinder, diverse Imbissmöglichkeiten und einen der tollsten Wasserspielplätze die ich kenne. (Ich muss an dieser Stelle gestehen, ich habe ein Riesenfaible für Wasserspielplätze und kenne einige.)

Britzer_Garten_Familienausflug_Berlin

Jetzt gibt es bei uns gleich noch Flammkuchen mit Spargel. Das geht mit fertigem Flammkuchenteig superschnell und schmeckt allen. Und nach so einem Ereignisreichen Tag haben nicht mal mehr wir Lust ein aufwendiges Familienessen zuzubereiten.

Und wie war euer Wochenende?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.